Interessengemeinschaft IG Kirchhörde e. V. in Dortmund

Maskottchen "Doki" ist geboren

Eichhörnchen "Doki"Kirchhörde hat ein Maskottchen! Anfang des Jahres haben es die Kinder der Kirchhörder Grundschule bei einem Malwettbewerb zur Welt gebracht.

Es sollte ein Eichhörnchen sein, denn die niedlichen Tiere scheinen sich in Kirchhörde wohl zu fühlen und beherbergen unsere Gärten, flitzen die Bäume rauf und runter und vergraben ihre Nüsse und andere Beute.  Mit ihren lustigen „Pinselohren“ und dem buschigen Schwanz können sie bis zu fünf Meter weit springen.

Unter den vielen tollen Bildern haben wir das von Emily ausgewählt. Es wird die Grundlage für das neue Kirchhörder Maskottchen, das schon bald auf vielen Publikationen der IGK zu sehen sein wird.

IGK bedankt sich mit einer Spende

Scheckübergabe IGK Kirchhörder Grundschule

Am 22.02.2017 hat die IG Kirchhörde einen Scheck für die Klassen 4a und 4b der Kirchhörder Grundschule überreicht. Die Schülerinnen und Schüler haben "Doki", das neue Maskottchen der IGK entworfen.

Auf dem Bild sehen Sie Direktorin Frau Rüding, die Klassenlehrerin sowie Kirsten Staegemeir und Falko Wübbecke von der IG Kirchhörde. Im Vordergrund Emily, die das Siegereichhörnchen gemalt hat.

20.06.2017
Neuer Wegweiser 2017 erschienen
Die IG Kirchhörde hat einen neuen Wegweiser durch die Kirchhörder Geschäftswelt herausgegeben.
24.06.2017
Kirchhörder Mittsommer
Sommerfest mit Latenight-Shopping in Kirchhörde Sa 24. Juni 2017 von 17 bis 22 Uhr
22.02.2017
Maskottchen "Doki" ist geboren
IGK bedankt sich mit einer Spende bei den Klassen 4a und 4b der Kirchhörder Grundschule.
24.06.2017
Spenden für Tombula
Spenden für die Tombola der Kirchhörder Grundschule gesucht
06.12.2016
Da kommt Freude auf!
Rund 6.500 Euro an Spendengeldern bei Kirchhörder Lichterfest 2016 gesammelt.
Aktuelles Archiv
Hier finden Sie ein Archiv über die aktuellen Artikel der IG Kirchhörde aus den vergangenen Jahren.
zurück zum Seitenanfang ▲
<